Passiv Line Ultra Fenster

Fenstern Passiv Line Ultra entwickelt speziell für anspruchsvolle Kunden.entworten 60% bessere Wärmedämmung von Standard Fenstern ! Lösung für Energiespar und Passivhäuser.

Dank der innovativen Herangehensweise im Passiv Line Ultra Fenster wurde ein revolutionärer Wärmeleitkoeffizient erzielt für Referenzfenster Uw = 0,5 Wm2/K.

ENERGIEEFFIZIENTE FENSTER PROSPEKT 2017

Planen Sie einen FENSTERKAUF?
Sehen Sie, wie Sie hohe Heizrechnungen senken können.
Worauf sollte man beim FENSTERKAUF achten?

In diesem System wurde eine technische Lösung eingesetzt, die auf der Einfügung von Scheiben mit einem Koeffizienten Ug=0,3 (W/m2K) beruht. In den Profilen hingegen wurden anstelle von Verstärkungen thermoplastische Einsätze, die mit Glasfaser mit Kunststoff namens Ultradur High Speed der Firma BASF verstärkt wurden, sowie die Füllung der Kammern mit Polyurethanschaum eingesetzt. Dies ist eine hervorragende Lösung für Energiespar- und Passivhäuser.

Vorteile der Anwendung dieses Produkts:
Energieersparnis ? also die deutliche Reduzierung der Heizkosten, entschieden bessere Wärmedämmung, bessere akustische Isolation dank der eingeklebten Scheibe und dem dreifachen Dichtungsset.

Intelligente Systemlösungen werden zur Realität. Leichte Konstruktionselemente, ohne Stahlverstärkungen im Inneren der Profile, die dabei deutlich die Energieverluste in Gebäuden reduzieren sind die neuen Argumente und Vorteile, die Passiv Line Ultra bietet.
Das vorgeschlagene Konzept ist eine neue Richtung im Energiespardenken, da es mit der Beseitigung der bisher in Profilen eingesetzten Stahlverstärkungen verbunden ist, die für eine deutliche Verschlechterung der Thermik sorgten.

Wärmedurchgangskoeffizient:

  • Uw = 0,7 W/m?K (bei Anwendung des Glases 0,5W/m?K)
  • Uw = 0,5 W/m?K (bei Anwendung des Glases 0,3W/m?K)

Passiv Line Ultra Fenster sind eine Kombination innovativer Technologien:

  • spezieller Flügel mit dem Einsatz der Scheibenklebetechnik, eine neue Art von Rahmen, die gemeinsam mit der Firma
  • BASF unter Verwendung des Ultradur? High Speed Kunststoffes erarbeitet wurde, die die in konventionellen Rahmen eingesetzten Stahlverstärkungen ersetzt,
  • Füllung der Kammern mit Polyurethanschaum.
  • revolutionärer Wärmeleitkoeffizient für Referenzfenster Uw=0,5 (W/m2K)
  • angewandte technische Lösung beruhend auf dem Einkleben eines 4-Scheiben-Pakets mit Krypton Ug=0,3 (W/m2K)
  • in den Profilen wurden anstelle von Verstärkungen thermoplastische Einsätze verwendet, die mit Glasfaser aus Kunststoff mit dem Namen Ultradur High Speed der Firma BASF verstärkt wurden, sowie die Füllung der Kammern mit Polyurethanschaum.

Standardfarben der Beklebungen: Goldeiche ( AP23 ), Nuss ( AP27 ), Mahagoni ( AP05 ), Anthrazit ( AP60)

FARBAUSWAHL DER PVC FENSTER

PASSIV LINE PLUS UND PASSIV LINE ULTRA QUERSCHNITT

STANDARD FENSTERAUSSTATTUNG

 

Passiv Line Ultra Fenster

Okna_Passiv-line_PLUS